Anlass

Historische Führung: Die anthroposophische Siedlung in Dornach ( 05.06.2021 16:00 )

TitelHistorische Führung: Die anthroposophische Siedlung in Dornach
Beschreibung

In Dornach befindet sich das Weltzentrum der Anthroposophie. Rudolf Steiner und Ita Wegman waren entscheidende Persönlichkeiten am Anfang dieser Bewegung. 1928 wurde das Goetheanum eröffnet. Rings um das Gebäude wurden in den letzten 100 Jahren gegen 200 Wohn- und Zweckbauten errichtet, welche sich in ihrer Formensprache am plastisch-organischen Stil orientieren. Ihre Orientierung und Position weisen darauf hin, dass der Besiedlung des Hügels die Idee einer Kolonie zugrunde lag. Eine Wohn- und Arbeitsstätte für Mitglieder der anthroposophischen Gesellschaft.

 

Die Führung wird durch den Historiker Dr. Robin Schmidt geleitet.

Unkostenbeitrag: CHF 15.-

Anschliessend fakultatives Nachtessen auf eigene Kosten im Speisehaus, der ursprünglichen Kantine des Goetheanum.

 

Wir bitten Sie um Anmeldung für Führung und Nachtessen bis zum 22. Mai 2021 auf dem Sekretariat der Reformierten Kirchgemeinde Münchenstein, Tel.: 061 411 96 74 oder sekretariat@refk-mstein.ch.

Falls es noch Platz hat, dürfen Interessierte auch spontan dazu stossen.

 

Von / Bis Sa, 05.06.2021 16:00
OrtTreffpunkt: Tramhaltestelle Arlesheim Dorf

Agenda
Fenster nach aussen